Donnerstag, 9. Februar 2017

Da wo Du warst, bleibt nur Erinnerung

Dein Lächeln, war es jemals echt? 
Dein Lachen, alles nur gespielt? 
Dein Leben ein wahrer Alptraum, 
Niemand hat Dich verstanden. 



Diese Welt hast du gesehen, 
auf Deiner letzten Reise, 
Jetzt bist du frei 
und ich weine ganz leise. 

Jedes einzelne Bild bleibt in Erinnerung, 
Jeder Moment, 
erscheint wie eine Wahrnehmung, 
Die niemals aus meinem Kopf erlischt. 

Du erzähltest mir alles von Deinen Qualen, 
Ich konnte sie nicht stoppen, 
Und hatte nicht die Macht dein Leben zu verändern, 
Alle Mühe war umsonst, 
Dein Todestag, der vor meinem Geburtstag. 

Diese Welt hast du gesehen, 
auf Deiner letzten Reise, 
Jetzt bist du frei 
und ich weine ganz leise. 

Hätte Dich gerne nochmal gesehn, 
Warst Du doch immer in meiner Nähe, 
Jetzt reise ich dahin, 
Wo alles begann, 
Doch was, was mache ich dann? 

Du hast es mir versprochen, 
Jeder wusste es, 
Doch ich glaubte es nicht, 
Keiner wollte es glauben.

Diese Welt hast du gesehen, 
auf Deiner letzten Reise, 
Jetzt bist du frei 
und ich weine ganz leise. 

Grüß mir all' die Menschen da oben, 
Die wir lieben und vermissen. 

Da wo Du warst, bleibt nur die Erinnerung.

J.L. 05.Januar.1995 - 02.Februar.2017

Donnerstag, 9. Juni 2016

Band & Festivalliste (Stand: 14.08.2016)

Meine Lifetime Band- und Festival-Liste
•••••••••• 2017 Live-Termine ••••••••••
• 24.01. 257ers Live im 130bpm // Kassel ✔
• 04.02. Jennifer Rostock: Genau in diesem Ton. Tour 2017 ✔
• 04.02. Rogers Live @Löwensaal Nürnberg ✔
• 07.07. Schafe & Wölfe - Live @Kulturzentrum K19 ✔
• 07.07. Critical Degree - Live K19 Kassel ✔
• *11.02. Friday And The FoolThe John Porno Punk ExplosionAëdon undKein Smile Live @ Bands in Mission Vol. #5
• 18.02. Sondaschule Live @Turbinenhalle Oberhausen
.
*für vincsblog.de
.
.
•••••••••• 2016 Live ✔••••••••••
Timor Et Tremor (25.03.), Gestört aber GeiL ft. Toni Kraus (09.04.), Donots (16.05.), Zugezogen Maskulin (16.05.), LGoony (16.05.), Drangsal (16.05.), Love A (16.05., 26.08.), PinkePank (16.05.), DCVDNS (03.05.), Breaking Benjamin (03.05.), Disturbed (03.05.), While She Sleeps (03.05.), Tenacious D (03.05.), Volbeat (03.05.), Architects (03.05.), Jupiter Jones (14.07.), Tim Vantol (14.07.), Lionsheard (16.07.), van Holzen (16.07.), Lui & Fiege (01.08.), Goodbeats (01.08.), Chris Crisis (01.08.), New Pony (01.08.), Rockmachine [01.08.), Goodfellas (05.08.), Mantar (13.08.), Birth of Joy (13.08.), KMPFSPRT (13.08.), U3000 (13.08.), Eskimo Callboy (13.08.), 8Kids (14.08.), TüSn (14.08.), Annisokay (14.08.), The Tips (14.08.), LeFly St.Pauli Tanzmusik (14.08.), Sondaschule (ÜG, 14.08.), The Subways (14.08.), Veit Walter (26.08.), Idle Class (26.08.), Wir bringen kalten Kaffee mit (27.08.), Philip Bölter (07.10.), Mac Gyvers Mechanics (07.10.), MR. TWIST (07.10.), Like A Mess (03.12.), FLASH FORWARD (03.12.), Captain Disko (15.07. + 03.12.)
.
.
.
•••••••••• Bis 2015 live ✔: ••••••••••
.
2015: MonaLeeMusik (28.01. Duisburg + 21.05. D'dorf), Christoph Biermann (28.01.), Liedermacher Burkhard Wegener (28.01.), Genetikk (25.05.), Turbostaat (25.05.), Leslie Clio (25.05.), Blaudzun (25.05.), ADAM ANGST (25.05.), Frank Turner (05.06.), Papa Roach (05.06.), Dolomite Minor (05.06.), AnnenMayKantereit (05.06.), Beatstakes (05.06.), In Flames (05.06.), OK KID (05.06.), Official Motörhead (05.06.), Slipknot (05.06.), A Day To Remember (06.06.), Broilers (06.06.), Rise Against (06.06.), Die Toten Hosen (06.06.), FRITZ KALKBRENNER (06.06.), Sondaschule (07.06.), Feine Sahne Fischfilet (07.06.), Trailerpark (Pimpulsiv, DNP, Sudden, Alligatoah) (07.06.), Prinz Pi (07.06.), Deichkind (07.06.), Kompass/ Wiegalt (12.06.), Susanne Blech (03.07.), Exilia (03.07.), Jaya The Cat (08.08.), Emil Bulls Official (08.08.), RAZZ (21.08.), Le Fly | St. Pauli Tanzmusik (21.08.), The wounded Ducks (22.08.), Luxuslärm (22.08.), Simple Plan (23.08.), Flogging Molly (23.08.), K.I.Z. (23.08.), KRAFTKLUB (07.06. + 23.08.), Farin Urlaub & Racing Team (23.08.), Linkin Park (23.08.)
.
••✔•••
.
2014: Ahzumjot, Aufbau West, Benjamin Eisenberg, Bilderbuch, Captain Disko, Callejon, Claire, Chefket, Egotronic, Eskimo Callboy, Eternal Erection Official, Flo Mega, Heisskalt, James Hersey, Jupiter Jones, Lehmann, Madsen, Marathonmann, Mark Forster, MC FITTI, Mighty Oaks, MONTREAL, Ohrbooten, Prinz Pi, Die Rakede, OK KID, Remix live, Rodrigo González, Susanne Blech
.
••✔•••
.
2013: Die Ärzte, CASPER, Deftones, Enter Shikari, Eskimo Callboy, HEAVEN SHALL BURN OFFICIAL, Kraftklub, Mc Fitti, Mercenary, Nine Inch Nails, OK KID, Seeed, Sondaschule, Susanne Blech, System of a Down, Tenacious D, Volbeat, Zebrahead, Olaf Henning, Markus Becker
.
••✔•••
.
2012: Die Ärzte, Barulheiros, Bosse, Bratze, Connemara Stone Company, Cro, Dúné, Eskimo Callboy, Expeditionsteam, Frida Gold, Frittenbude, Der Graf, H-Blockx, Hoffmaestro & Chraa, I Heart Sharks, K.I.Z., KRAFTKLUB, Los Placebos, Die Orsons, Susanne Blech, Stanley Beamish Story, The bianca Story, Triggerfinger, Turbostaat, Yellowcard, Kingbon
.
••✔•••
.
2011: Kraftklub, Le Fly | St. Pauli Tanzmusik, Luxuslärm, Madsin, Marquess, Minerva, , Olaf Henning, Remix Live, Revolverheld
.
••✔•••
.
2010: Robbie Williams Coverband, Powerage
.
••✔•••
.
2008: Avril Lavigne, Jonas Brothers
.
.
•••••••••• Festivals bis 2017 ✔ •••••••••
.
Rock am Ring (2016)
PFINGST OPEN AIR Werden (2014, 2015, 2016)
EselRock (2015)
Rock im Park (2015)
Bochum-Total (2012, 2013, 2014, 2015, 2016)
OLGAS-ROCK Festival (2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016)
Ratingen Festival (2010, 2014, 2015)
FREEFALL Festival Moers (2015*)
Essen.Original. (2012, 2014, 2015)
Turock OpenAir Essen (2012, 2014, 2015)
Rock'n'heim (2015, 2013)
HORST Festival (2011, 2012, 2014*)
Beach-Party Wedau (2011, 2012, 2014)
DIN-Tage (2010)
Stadtfest Heiligenhaus (2013, 2014, 2016)
JapanTag (2011, 2012, 2014, 2015, 2016)
Zissel Kassel (2016)
Mind The Gap Festival Kassel (2016)
Honky Tonk Kneipenfestival Kassel (2016)
Bands in Mission, Ratingen (2016)
.
*wird nicht fortgesetzt/ letzter Termin

Bilder, Impressionen, Gefühle auf:
http://vincsblog.de
und vinc3292 auf instagram

Lifeline: Empirie, nicht die Theorie!

Liebste Gegenüber,

Meine Gedanken an Dich sind reine Theorie,
am liebsten wäre mir zwischen uns Empirie;
Eine Leidenschaft, die uns in der Praxis verbindet
und in der Zukunft niemals schwindet.

Der Wunsch dich zu erkunden, ganz explorativ,
nicht bloß eine Floskel und nicht agitativ,
keine Erforschung auf theoretischer Basis,
eine Expidition auf einer ethnischer Basis!

Wie du lächelst, wie Du lachst; und dann noch dein Blick,
Deine Körpersprache; Gestik und Mimik geben mir den Kick!
Was du wohl denkst, wenn du denkst, was du denkst:
Ich hoffe dass du nicht vor mir wegrennst;
Wenn du diese Zeilen hier an dich liest,
Ich hoffe dass du dieses Gedicht hier genießt...

Du bist zu schön, um nur meine Gegebenheit zu sein,
be my culture, my love, my lifeline
So give me a chance, give me response ...

Be my lion,
Be my lifeline x3

Samstag, 7. November 2015

Liebe lohnt sich immer

Liebe lohnt sich immer, selbst wenn man am Ende daran zerbricht.

Warum dann also nicht das Risiko eingehen?
Die Zeit genießen und wenn es irgendwann "den Bach runter geht", daran denken
"Hey! Das war es wert!

Denn Liebe lohnt sich immer,
es ist nie zu spät,
für das perfekte Abenteuer,
in dem jeder den Anderen sieht.

Mit Problemen und Fehlern gespickt,
ist Liebe das Heilmittel,
jedes Hindernis zusammen umgehen,
oder als Hürde für's Leben nehm'n.

Und wenn es vorbei sein sollte,
dann blicke mit Freude zurück,
weil Dein Leben bereichert wurde,
um ein weiteres ganzes Stück.

Du bist mein Puzzle,
ob nur ein Puzzleteil oder das ganze Set,
das entscheiden wir gemeinsam,
Zusammen nicht allein sein.

P u z z l e

Montag, 27. Juli 2015

Es macht mich einfach traurig!

Traurig, wie verkommen die Welt geworden ist!

Das schon Kinder, die nicht einmal 12 Jahre alt sind, schon rassistische und arrogante Züge erkennen lassen, finde ich unfassbar unverantwortlich von deren Eltern!

Ich bin schockiert über das Verhalten und die Erziehung von Eltern hier in Deutschland!

Wenn dunkelhäutige Kinder mit der Hautfarbe argumentieren, warum sie nicht mit einem anderen Kind spielen wollen;

Deutsche Kinder meinen "sie wären was besseres" und nicht einmal ein Anfreundungs-Geschenk annehmen;

und die Eltern das auch noch gut finden...

...ich bin zutiefst erschüttert und wünsche mir, dass meine Tochter das noch nicht mitbekommt, wie unsozial die Welt doch ist/ wird.

Mehr zum Thema, auf eine seriöse Art und Weise im neuen Merkom-Kommentar auf vinc's Blog <

Dienstag, 17. Februar 2015

Ein neuer Tag (8:30)

8:30
- der Wecker klingelt
Ein neuer Tag
- bin wie neu geborn'
Wäre da nicht diese Uhrzeit;
denn der Wecker klingelt nicht zum ersten Mal...

8:30
- die Sonne scheint
Ein neuer Tag
- läuft mir davon
Auf zur Arbeit
- den Tag schon entkomm'n

8:30 am Abend
- Der Tag ist fast vorbei
Bin erledigt, trotz wenig Stress
Will ins Bett, damit ich den Tag vergess'
- Abendessen
Das muss ich nicht,
war schon bei Burger King,
was eigenes lohnt sich nicht

10:30
- schon so spät
Mein Leben scheint mal wieder auf Diät
Keine Freundin, kein Leben und keine Zeit,
Kein Wunder, schließlich macht der Frust mich breit,

Und es verrinnt wieder etwas Zeit.

8:30
- ein neuer Tag
Ein neuer Tag.

Samstag, 14. Februar 2015

Dein Urteil

Du urteilst über mich, dabei kennst du die Gründe hinter meinem Handeln nicht.
Du weißt nicht, was mich dazu bewegt, zu sein, wie ich bin.
Wieso urteilst du über mich, wenn du die wahren Gründe nicht kennst?

Du meinst ich bin ein Spaßverderber, weil ich nicht auf Partys gehen mag
& nicht wie Du, den Wodka in meine Kiemen spüle,,,
Du denkst ich wäre öde, langweilig und spießig, doch den wahren Grund meiner
Abneigung gegen das alles, kennst du nicht.

Du hast mich nie gefragt.

Es hat einen Grund, warum ich keinen Menschen mehr wirklich vertraue.
Ja, es hat auch einen Grund, warum ich auf Freunde nicht mehr baue.
Du denkst, ich halte mich zurück, weil ich komisch bin,
nein, ich bin da für dich, doch du bemerkst es nicht.

Du fühlst dich genervt, von meiner Nettigkeit.
Du sagst ich bedränge dich, wegen meiner Höflichkeit.
Das du das alles nicht kennst, das tut mir leid,
doch ich bin wie ich bin, das ist die Wahrheit.

Warum ich keine alkoholische Getränke mag?
Es ist wie Religion, wenn ich's Dir doch sag!
Religion als Grund für Krieg;
Du nennst "Alkohol" als Grund, wenn du mir fremd gehst
und kriegst Flammen in den Augen, wenn du auf Partys gehst.
Weil du da den ein und den anderen küsst,
Dass du mich damit zerstörst. dass siehst du nicht.

Warum ich vertraue ich keinem Menschen mehr?
Weil umso mehr du einem Menschen vertraust,
umso mehr du einen Menschen als Freund bezeichnest,
umso tiefer steckt das Messer in Deinem Rücken,
wenn dich dein Freund wieder verarscht...

Hinterlistig ist die Welt. Darum denke ich, ich halte mich lieber fern,
denn die Sonne, das Meer, das Lamd und die Luft mag ich gern.

Doch am liebsten würde ich bei dir sein.

Du glaubst anderen, statt mich zu fragen,
machst dir Gedanken über mich, die falscher nicht sein können,
hättest du mich gefragt, statt Mist über mich zu erzählen,
wäre alles anders.


Samstag, 31. Januar 2015

Gefährliches Spiel

Ganz naiv steht sie da,
mit ihrer Freundin, da vor der Bar,
sieht diesen einen Kerl mit dem Bart
doch das er zu alt ist, ist ihr egal.

Sie blickt zu ihm rüber,
er erwidert nicht,
doch spricht sie ihn an,
ihre Freundin, sie will das nicht,
das er zu alt ist, ist ihr egal
und es bleibt auch nicht bei diesem Mal.

Mit klimpernen Wimpern und neckendem Blick,
denkt der Kerl "wow, dieser Anblick",
Die Brüste leicht hinausgestreckt, 
mit der Zunge über die Lippe geleckt;
und dann noch dieser flirtende Blick,
Er ist zu alt, doch das interessiert sie nicht.
- es interessiert sie nicht.

Auf dem Bahnsteig dann, gehts erst richtig los,
provozierende Fragen machen sie ganz ganz groß,
will sie doch nur seine Aufmerksamkeit haben,
fängt sie an, ihre Freundin einzuplanen,
macht sie runter, das ist nicht fair,
um zu imponieren, ganz ohne Flair,
bringt den Typen aus dem Gleichgewicht,
man Mädchen, übertreib's doch nicht!

Gemeinsam steigen sie in die Bahn,
dem Typen kommt jetzt ein guter Plan,
nimmt sie doch einfach mit zu sich nach Haus,
doch wie sieht es mit dieser Freundin aus?

Die Freundin, ja sie hat's geblickt,
das der Kerl sie jetzt gerne fickt,
auch wenn sie erst dreizehn ist...
- auch wenn sie erst dreizehn ist.

... (fortsetzung folgt) ...

Samstag, 27. Dezember 2014

2 0 1 4 Bilder-Rückblick meines Jahres

Das Jahr, das so gut begann und sich immer besser entwickelte, setzte sich nach Zwei-Drittel des Jahres unschön fort. Ewige Langeweile und Einsamkeit überkamen meine Lebenszeit und aus Motivation wurde innere Demotivation.
Doch seit November wurde es wieder besser. Einige wenige Tage waren nicht nur toll, sondern wirklich schön.
Insgesamt also ein weitaus schöneres und besseres Jahr als 2013 - trotz deutlich schlimmere Ereignisse. Und dafür Danke ich.

Mittwoch, 17. Dezember 2014

Wintergedanken über die Zukunft

Achtung! Der folgende Text spiegelt nur meine Gedanken dar und sind keinesfalls depressiv! Das wurde versehentlich so verstanden. 

Depressiv ist völlig anders, als diese normalen Gedanken im folgenden. 


Dieser Winter fühlt sich mehr wie ein Herbst an... 

Letztes Jahr war der Winter eher ein Frühling...
Wie wird es wohl noch?
Werden wir, wie 2010/2011 mal wieder richtig Schnee bekommen?
Als wir noch mit 200 Mann durch Schnee wateten um zur Brehmstraße zu kommen...?
Ich vermisse die alten Zeiten ein wenig.
Blicke in die ungewisse Zukunft und
wünsche mir, dass es nicht mehr schneit.
Vielleicht mal am Wochenende, wenn ich meine Tochter habe?
Sie fand Schnee super - und ich liebe es, wenn ich sie glücklich sehen kann.

Ich lasse mich in letzter Zeit so hängen. Bin etwas überfordert.
Selten schreibe ich meine Gedanken so offen, wie jetzt, öffentlich.
Warum jetzt? Vielleicht weil ein neuer Lebensabschnitt bevorsteht?

Wie wird die Zukunft?
Sie wird anders, als die letzten 22 Jahre.

Ich träume zu viel und mache zu wenig. Weil ich großen Respekt vor der ungewissen Zukunft habe.
Wie schnell kann man sein Leben - und das seiner Nachkommen erschweren?
Selbständigkeit? Studium? Arbeitslosigkeit?
Was wird sie bringen, die Zukunft?

Was wird aus der Familie?
Kommt sie wieder Zusammen oder bricht sie noch mehr auseinander?
Mitte Januar steht eine große Prüfung bevor. Ich bin gespannt, was daraus wird.
Ebenso bringt mich dieser Winter zu mehr Gedanken über Europa, Deutschland und die Welt. Dummheit und Ignoranz wird immer größer. Das Kapital regiert und Macht spielt mehr denn je eine Rolle.
Jugendliche verlieren Angst, Respekt und Interesse und Kinder verkaufen sich vor der webcam.
Durchschnittlich 5 Jahre wird jeder von uns am Handy verbringen.
50% mehr Menschen mit Kopfschmerzen und 20% mehr Menschen mit Krebs.
Die Welt - voller Stahlen - wird immer schneller und wir verkommen immer mehr.

Was wird aus meinem Kind, was wird aus mir und den Menschen, die ich liebe und die Emily liebt und lieben lernt?

Wird irgendwann alles wieder gut, oder fällt bald alles in sich zusammen?

- - -

Politiker die lügen,
Konzerne die betrügen,
Banken die mit Geld spielen
und Konten die einfrieren.

Menschen die verdummen
und Menschen die verstummen,
Medien die manipulieren
und Mächte die regulieren

uns einer Gehirnwäsche unterziehen,
dass wir uns endlich niederknien,
Politisch verfolgt werden wir noch nicht,
doch gespeichert wird ein jedes Gesicht,
von Menschen die den Mund aufmachen
und demonstrieren gehen, Aufwachen!

- - -

Die Bilder dürfen übrigens gerne geliked werden und zwar bei instagram; Account: vinc3292 !

- - - 

Und bei all diesen Gedanken denke ich auch an Menschen, die mein Leben mitgestalten. Manchen ist das garnicht so bewusst, weil ich Ihnen das vielleicht auch garnicht sage; Aber (aus Datenschutzgründen sind nur die ersten drei Namen der Vornamen enthalten) Fio, Ele, Ale, Lau, Dan, Kyr, Jen, Jul, Jan, And, Jen, Ann,  und Sas,  sowie Van, Familie, Sar, Val und Ale aus NS sind ständig in meinen Gedanken, so auch jetzt.
Es gibt tatsächlich Menschen, die mir fehlen und bei denen ich das Gefühl habe, dass ich sie brauche. Die mich einfach glücklich machen können, ohne viel dafür tun zu müssen.
Manchmal leide ich mit ihnen, wenn es ihnen schlecht geht.
Und auch Menschen, die ich nicht aufgezählt habe, wie Jür, Jus, Fel u. Kar oder Mar u. Sve pflastern immer wieder meinen Weg und halten mich, meine Art und mein Charakter fest, damit ich das alles nicht verliere, was mich ausmacht.
Haltet mich ab, von dieser Welt voller Materialismus, Gier, Hass und Gewalt.

Meine Gedanken machen mich müde, aber manchmal auch schlaflos.

Hoffen wir, dass der Winter bald endet.

Gute Nacht.