Donnerstag, 23. Dezember 2010

Emotional Love



Braune Augen, dunkles Haar,
du bist ach so wunderbar.


Mit dunklen Klamotten und schwarzen Schuh'n,
hast du niemals Zeit zu ruh'n,
denn Menschen wie Du haben ein hartes Leben,
müssen Jungs minütlich Abfuhren geben.

Die Jungs werden jetzt bei dir Schlange stehen,

Bitte lass' sie alle im Regen stehen.


Und wenn die Welt auch untergeht,
ist es noch lange nicht zu spät,
denn auch dann werd' ich noch an dich denken
und jede freie Minute an Dich verschenken.


Mit dir würde ich's mir nicht verscherzen,
Denn du bist das Feuer in meinem Herzen.


Die Kraft und die Energie, 
Mein Glück und meine Symphonie.


Du bist die Schönheit in Person.
Du bist meine ganze Leidenschaft,
Du bist die, die meine Kreativität entfacht.


Ein Engel auf Erden,
so unbeschreiblich schön.

Mittwoch, 22. Dezember 2010

Ferien

Für die einen eine Erholungsphase und für die Anderen purer Streß.
Es beginnen in diesen Tagen die Weihnachtsferien.
Darum wünsche ich allen schöne Ferien, schöne Feiertage & viel Spaß.
Seit ein bisschen familiär und nutzt die Zeit mit eurer Familie.
Liebe Grüße,
euer Vinc..

Donnerstag, 16. Dezember 2010

Der Schein

Nichts ist so wie es scheint,
doch es scheint manchmal,
die Sonne scheint.


Der Schein trügt,
doch es kommt einem so vor,
die Sonne scheint.


Der Schein irrt,
kann der Schein sich irren?
Der Mensch irrt.


Der Schein kann sich nicht irren, der Schein trügt nicht,
der Mensch lässt sich betrügen, der Mensch irrt sich.
Der Schein ist bloß ein Begriff. 

Spiegelei-auf-Pizza


Wenn die Natur...

Wenn die Natur richtig abgelichtet wird...


...und ein besonderer Mensch dort hineingesetzt wird...

...dann ergibt sich ein Traumbild.

Bist du das Mädchen, das dieses Bild füllen kann?
Dieses kleine Bild von Natur?

Bist du das Mädchen, was den leeren Platz an meiner Seite füllen kann,
wie auf diesem unbepflanzten Fleck Natur?

Wirst du meine große Liebe sein, von der ich schon so lange Träume?
Oder wirst du das Feuer sein, was dieses Stück Natur zu Asche macht?

Kaaaaalt!

Was ist das positive an diesem Wetter?
Schulfrei? 
Oder vielleicht die Zeit endlich mal nachdenken zu können?
Schlitten fahren?
Oder die Zeit sich mal Gedanken machen zu können?
Eislaufen?
Oder die Zeit an Dich zu denken.
Nein, nachdenken macht unglücklich,
dann lieber draußen sein.

Die Ärzte! ♥

Kurz-Gedicht für RIA & SUPCOM

Ob Surm, ob Schnee, ob Untergang; ob Insolvenz, oder die totale Konkurrenz: Selbst in den schwierigsten Zeiten war ich bei dir; Ratinger Ice Aliens '97 , mein Verein, auch in Zukunft werd' ich bei dir sein! Mit Supcom Ratingen an deiner Seite, geht der Verein stimmlich niemals Pleite ;)


Ich gebe zu, es ist nichts tolles, aber egal "Just for Fun!"

New Shoes!


Juhu! Neue Schuhe (:

Thousand languages, one meaning.

There are so many signs of letters, and there are so many words, but only one sentence is magical.

I love you ++ Ich liebe Dich ++ Te amo ++ Te quiero ++ Я люблю тебя ++ Seni seviyorum.

und ein Zeichen, das alle Menschen zusammenfügt: ♥


You can't stop the Rock!

Auch nicht, wenn du vor mir stehen würdest,
selbst mit deinen unglaublich schönen Augen,
könntest du dir keine Zeit bei mir rauben,
selbst in den schwierigsten Momenten nicht.

Du würdest mein Leben nicht stoppen,
du könntest meinen Beat nicht toppen,
du hast keine Chance, sie ist längst vertan!
Und mit diesem Satz ist meine Arbeit getan.

Montag, 13. Dezember 2010

One Time A Week

Einmal in der Woche, will ich dich seh'n,
Einmal in der Woche mit dir zusammensteh'n.
Neben dir liegen und neben dir schweben,
Mit dir fliegen und an dir kleben.

Einmal die Woche, will ich bei dir sein,
Einmal die Woche, nicht nur alleine sein,
Einmal die Woche ganz allein Dein,
Einmal die Woche; niemals Allein sein.

Das Gefühl dich nicht zu haben,
Ist wie als würde ich mich vergraben,
vor Kummer und vor Traurigkeit,
Bis zum Tode ist es da nicht mehr weit.

Zu ersetzen bist du nicht,
Deine Seele bewegt sich nicht,
unsere Liebe war nicht so Dicht,
Mehr Hass als Liebe, das Gewicht.

Meine Gedanken schweifen Jahr für Jahr,
2010 ist Bald vorbei, das ist nicht wahr.
Jahrzehnte vergehen und ich bin Allein,
dabei wollte ich für immer bei dir sein.

Meine Freunde zeigen mir Tag für Tag,
das es auch ohne dich gut gehen mag,
doch weiß ich leider ganz genau,
dass ich dieser Ablenkung nicht vertrau.

Tief im Herzen, da sitzt du fest,
bis es mich irgendwann zerfetzt.
Genaugenommen ists schon geschehen,
nur hat es noch keiner gesehen.

Der Schnee, der fällt vom Himmel,
so kalt, so ruhig so weiß,
er spiegelt die Kälte in mir wieder,
sodass meine Psyche zerfällt
und dann, ja dann bin ich nieder,
bis sich der Tag erhellt.
Vielleicht, vielleicht bist du es diesmal,
die mir die Wärme schenkt
und dann, ja dann ist es wieder,
der Winter, der sich erhängt.

Diese Wärme die dann kommt
ist leider nicht von Dauer,
denn auch dieser warme Sommer
ist ganz schnell vorbei.

(c) Vincent Meinert, 13.12.2010

Donnerstag, 2. Dezember 2010

Ein Blick. Ein Lächeln. Einmal treffen bitte.

One glance, one smile. 


When our eyes meet 
and we greet with a smile
If our thoughts are alike
And we are talking together
Then we can meet again.


And when we meet,
then let us greet with a smile.


Maybe we feel the same then.

Montag, 29. November 2010

Montag, 15. November 2010

Heimweh - Fernweh - Ich will hier raus!

Deine Augen sind ein Traum
Du hälst mich in deinem Zaum.
Deine Zähne berühren mich
und ich küsse dich.

Du bist das Mädchen, was ich brauche
bitte bitte lass mich der Junge sein
bitte bitte lass mich dein Junge sein
bitte bitte, liebe mich, denn ich liebe auch dich.

Trotz blondem Haar und blauen Augen
Das kann man garnicht glauben,
du bist einfach schlau
und kannst mir locker den Atem rauben.

Du bist toll, du bist heiß
auf alles andere ich nun scheiß
Bringst das Eis zum schmilzen
und das ohne es zu filzen.

Zu jeder Zeit bin ich bereit
bis wir sind befreit,
von allen Leiden und auch danach
das was wir sehen, wonach
wir suchen, was wir finden,
mit dir will ich meine Zeit verbinden.

(c) Vincent Meinert, 15.11.2010

Sonntag, 14. November 2010

Herbstgefühle

Frauen, sie berühren dich, sie verführen dich.
Wenn sie dich verliebt machen, brauchst du selbst im Winter keine dicken Sachen.
Sie berühren dich nur und wir wissen, wenn wir jetzt nichts machen, haben wir verschissen.
Und dann kommt diese Eine, sie verführt sich weiter wie keine, Sie entführt sich, 
sie macht dich verliebt
und wir wissen: greife diese Chance, weil es so eine wie diese nie wieder geben wird.


Ich hasse mich für jedes Wort, dass ich sage, wenn ich in diesem Vollrausch der Liebe bin. Außer für diesen einen Satz hasse ich mich nicht
und der heißt
ich liebe Dich.

Donnerstag, 11. November 2010

I miss you

I miss you.
I miss your laugh,
I miss your fun,
I miss your warm words,
I miss your playfulness,
I miss your smile,
I miss everything.
I miss you.

Dienstag, 9. November 2010

Historischer Tisch im Zimmer

Mein neuer Tisch ist schön dekoriert. Meine ganze Leidenschaft: Eishockey in der Vergangenheit und der Fanclub SUPCOM-Ratingen sind darin integriert.
Natürlich sind auch meine Dauerkarten dabei. Es sind nur zwei, weil sich 2007, 2008 und 2009 keine gelohnt hat. Aber jetzt hab ich ja wieder eine ;D
Oh ja, ich bin glücklich, endlich fertig ;D

Dienstag, 2. November 2010

Die Nacht bricht herein

Kulisse Eissporthalle Ratingen 2006. Foto: Benny Losch
Ein Tag geht zu Ende, es wird dunkel. Die Nacht kommt über uns, die letzten Lichter gehen aus. Die Sterne funkeln dort oben, es sind ganz viele, doch jeder von ihnen ist allein. Es wird ruhig, die Straßen sind leer. Wir gehen durch die Straßen, keine Seele ist hier. Die Zeit verrinnt, sie strömt an uns vorbei, doch nur ganz langsam, wann sind wir endlich frei? Gedanken überkommen uns in dieser Nacht, wir haben nicht daran gedacht, unsere Zeit die holt uns beide ein.

Montag, 1. November 2010

Neue Gedanken bereicherten das Wochenende

Nach meinen beiden Auswärtsfahrten nach Dortmund und Frankfurt am Freitag und Sonntag hatte ich nach langer Zeit mal wieder den Kopf frei für Kreationen im Poetischen Bereich. Zwei Gedichte sind daraus entsprungen, die ich in nächster Zeit veröffentlichen werde.
Wünsche allen einen guten Wochenverlauf!

Donnerstag, 28. Oktober 2010

Eine Ermutigung für alle:

,,Wenn danach alles schief geht, denke einfach es war ein erwachen aus einem gutem Traum``

Mittwoch, 27. Oktober 2010

Schade das ich nur fürs Fernsehen lebe...


...aber solange nur gutes im Fernsehen läuft, wenn ich den TV anschalte, ist es okay...




Dr. House:   dienstags, 21:15 Uhr  | RTL
LIE TO ME:  mittwochs, 21:15 Uhr |  vox
Leverage:   mittwochs, 22:15 Uhr  |  vox



Dienstag, 26. Oktober 2010

Du fehlst mir.
Du bist weder hier, noch dort, noch bist du nirgendswo. Doch du fehlst mir und das schon jetzt und eigentlich schon immer.


"Erfahrungen - Das sind die vernarbten Wunden unserer Dummheit."

Montag, 25. Oktober 2010

Herbstlicher Wochenbeginn

25.10.2010 in Oberhausen. Originalfoto.
Mit einer 2- in Englisch und einer 3 in Deutsch meldet sich die Schule zurück, die nach 16 Uhr endlich wieder zuende war, zumindest für den heutigen Tag.
Heute war es wieder sehr schön draußen, Temparaturen, die zu ertragen waren und ein ganz gutes Klima - menschlich gesehen.


Und nun ein Satz zur Vergangenheit:


Entschuldige für das was geschehen ist, Danke für das was einmal war.

Mittwoch, 20. Oktober 2010

Wie ein Stromschlag mitten ins Herz

Was tut man für die Liebe? Man leidet, man nimmt Freiheiten in Kauf,
man lässt sich hängen, man nimmt das Risiko alles zu verlieren und...?
Das Bild von 2007 - Ist das wirklich das ganze Bild?

Der 20. Oktober.2010, was ist das für ein Tag? Ein Tag der Vergangenheit? Ein Tag der Erinnerung? Ein Tag des Verdrängends?
Schon vorgestern fing es an, 27 - 28°C hatte meine Körpertemperatur. Es hat nichts mit einer Erkrankung zu tun, es ist dieser 20.Oktober, der 20.10.2010.
Heute haben viele Menschen Geburtstag. Was war denn vor 9 Monaten? Ah! Die Karnevalszeit. 
Und was ist heute? Nach zwei Tagen in Folge Langeweile ist man eh oft lustlos und deprimiert. Dazu kommen dann so Sachen, wie unglückliche Liebe, scheiß Texte, die einen kaputt machen, usw usw usw.
Ich wünsche allen einen besseren Tag. Einen schönen 20.Oktober.2010, meinen persönlichen Trauertag.

Montag, 18. Oktober 2010

Herbstsonne


Ruhrgebiet 2007

Mittwoch & Donnerstag gehts Eislaufen


Am Mittwoch & Donnerstag bin ich mit Freunden und Mittwoch auch mit meiner Cousine in der wunderschönen Eissporthalle Ratingen -> Eislaufen! 
Die Schlittschuhe, die ich mir ausgeliehen habe, sind auf dem Bild. Dankeschön, liebe Sarah, dass ich sie tragen darf (:
PS: Na, erkennst du wo das ist? :D

Du bist das Pflaster...

"Ich hatte schon längst keine Hoffnung mehr 
Doch jemand hat dich geschickt, von irgendwo her
Du hast mich gefunden,
in der letzten Sekunde.
Ich wusste nicht mehr genau was zählt
Nur: es geht nicht mehr weiter, wenn die Liebe fehlt
Du hast mich gefunden,
in der letzten Sekunde."
(Ich und Ich - Pflaster )

#14

 Sie ist nicht die Beste in der Mannschaft, aber irgendwie Toll.
Das hier ist mein Lieblingsbild.

Das Bild mag ich auch ;)

und das ist ein wenig unscharf, aber trotzdem toll! (:

Die Ratinger Ice Aliens Damen - 2. Liga Nord
Fotos vom Spiel Ratingen gegen Hamburg am 17.10.2010
von mir natürlich ;)

Freitag, 15. Oktober 2010

Ratingen 15.10.2010

Am Freitag geht es endlich mal mit mehr als nur 1 Person nach Ratingen! Zum Eishockey Spiel "Ratinger Ice Aliens vs. Rote Teufel Bad Nauheim" in der schön warmen Eissporthalle Ratingen (19-21°C), werde ich endlich mal wieder ein paar Freunde aus meiner Nachbarschaft wiedersehen.
Nach dem Eishockeyspiel geht es dann auf Bahn-Tour, höchstwahrscheinlich nach Oberhausen und anschließend nach Essen, oder Düsseldorf. Mal sehen, wohin das Schicksal uns bringt, Hauptsache natürlich in voller Fanmontur! Übrigens: Sarahlii wird ein Trikot bekommen, wehe sie zieht es nicht an,
mit diesen Worten wünsche ich allen ein schönes Wochenende & ein gutes Spiel am Abend! (:

Freitag, 1. Oktober 2010

Nachdenklich sein macht kreativ

Vielen Dank fürs nachdenklich machen, es macht mich kreativ :D


Willst du etwas schönes sehen, musst du in die Eissporthalle gehn :D




Ich wünsche allen ein schönes Wochenende ;)

Donnerstag, 30. September 2010

Haltet die Welt an, es zerbricht ein Stück, haltet die Welt an, sie soll stehn.
In den Momenten, die wir lieben, die kleinen und scheinbar unendlichen Dinge,
die nicht unendlich, sondern endlich sind, wollen wir manchmal, dass die Welt stehen bleibt.
Manchmal fühlt es sich so an, als wäre der Moment ein Moment der Ewigkeit.
Dieses Gefühl zu kennen ist schön, es zu vermissen ist grauenvoll. 
Es nicht zu kennen, wahrscheinlich das schönste, was passieren kann.

Mittwoch, 29. September 2010

Wenn Frauen einem das Herz rauben

Seit du nicht mehr bist,
bin ich ein kleiner Atheist,
ich glaube nicht mehr an die große Liebe
und ich scheiß auf meine männlichen Triebe.


Kein Weibe rühr ich seitdem an,
denk ich immer nur daran,
dass ich dich so stark geliebt,
ich war nicht nur bloß verliebt.


Mein Atheismus zwingt mich zu Ruhn
und nichts anderes mehr zu tun,
als mit den Ice Aliens zu leben,
die mir den nötigen Spaß geben.


Eishockey statt große Liebe;
Frauen sind gemeine Diebe;
sie rauben dir dein  Herz im nu
und knallen dir dann die Tür vor der Nase zu.


kleines Freestyle Gedicht 29.09.2010

Dienstag, 28. September 2010

2 Gedichte/ 2 Poems

Come Love And It Rebirth Early
by Vincent Meinert


Diese Nacht hab ich nichts versäumt,
hab' die ganze Nacht von dir geträumt,
mit deinem lächeln, deinem lachen
zeigst du mir wundervolle Sachen.


Deine Lebenslust wächst schnell,
du ziehst alle in deinen Bann,
you touch me high from hell
with you it's more than fun.


Mit deinen blauen Augen
und deiner wundervollen Stimme
raubst du jedem seine Sinne.


Du bist weit entfernt,
but your love has more power
than the safety of London Tower.


And every night I hope
you give me more dope
damit ich, wenn ich erwache
meine Lebenslust neu entfache.


Für die Fehler kann ich nichts, ich bin doch auch nur ein Mensch! :D 
____________________________________________________________________


Ohne Titel
by Vincent Meinert


Blond und Blau sind deine Haare
wir kennen uns schon viele Jahre


Dein Körper ist schön und schlank
für deinen Kuss sag ich vielen Dank.


Dein Wesen macht mich verrückt
die Überraschung ist dir geglückt.
Deine Hand zu halten war wie ein Traum,
ein Glücksgefühl, man glaubt es kaum.


Piercings durchlöchern deinen Körper und
Zigaretten rauchst du viel, doch bleibst gesund.


Perfekt bist du zwar nicht,
doch schreib ich für dich ein Gedicht. (:


______________________________________________________
(c)28.09.2010, Vincent Meinert.

Montag, 27. September 2010

Montag, der Tag nach dem Wochenende

Hallo Zusammen!
Vieles hat sich verändert an diesem Wochenende.
Aylo, der Hund, ist weg. Auf in den Osten.
Die Ice Aliens sind Spitzenreiter der Oberliga West,
ich bin pleite :D
und was noch? Jaaah! Sonst nicht wirklich viel :D
Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche!

Mittwoch, 22. September 2010

MusikTipp: Julia Sheer Cover's

Hier ein kleines Werbebeispiel von Julia Sheer (YouTube-Video). "Airplanes" ein Cover von 

BoB Ft Hayley Williams. Die Lieder sind käuflich im itunes-store zu erwerben.

Montag, 20. September 2010

TV-Programm TIPP!

(Haupt-TV-Zeit September/ Oktober 2010)
Montags
20:15 Uhr  RTL  Wer wird Millionär
21:15 Uhr  Pro7  Eureka
22:15 Uhr  VOX Burn Notice

Dienstags:
[21.09., 19:30 Uhr  EuroSport  Eishockey DEL live - auch am 05.10. und 19.10.]
20:15 Uhr  RTL  CSI: Miami
21:15 Uhr  RTL  Dr. House
22:15 Uhr  RTL  Monk

Mittwochs:
20:15 Uhr  VOX Criminal Intent - Verbrechen im Visier
21:15 Uhr  VOX Lie To Me
22:15 Uhr  RTL  stern.tv/  22:40 Uhr  RTL2  Heroes

Donnerstags:
20:15 Uhr  RTL  Alarm für Cobra 11 [23.09. ARD:  Das Quiz der Deutschen (Show)]
22:15 Uhr  RTL  CSI: Den Tätern Auf der Spur

Freitags:
[24.09. 20:15 Uhr  RTL  Das Super Talent]/  VOX: CSI: NY
[24.09. 21:45 Uhr  ARD  Tatort]

Samstags:
20:15 Uhr  Sat1  NAVY CIS: LA
[20:15 Uhr, 25.09.  ARD  Frag doch mal die Maus (Show)]
[20:15 Uhr, 25.09.  RTL  Das Super Talent]
22:10 Uhr  Pro7  Switch reloaded

Sonntags:
20:15 Uhr  ARD  Tatort/  Sat1:  Navy CIS/   VOX:  Das perfekte Promi Dinner

Die Ärzte sind sich einig: Alles gut! :D



Die Ärzte ROCK AM RING 2007
Die Beste Band der Welt!



Eigentlich wollte ich was über meine Krankenakte schreiben, aber egal :D

und natürlich noch etwas gegen Nazis!

Dienstag, 14. September 2010

Im Leben geht es nicht immer darum die höchste Punktzahl zu erreichen. Es geht nicht darum wie viele Menschen dich anrufen und mit wem du verabredet bist oder nicht. Es geht nicht darum, wen du geküsst hast, welchen Sport du treibst oder welches Mädchen oder welcher Junge dich gern hat. Es geht nicht um deine Schule, deine Frisur, deine Hautfarbe oder wo du lebst. Es geht überhaupt nicht um gute Noten, Geld, Kleidung und Arbeit. Es geht im Leben nicht darum viele Freunde zu haben oder allein zu sein oder gut auszusehen, nicht darum ob du beliebt bist oder nicht. Das alles spielt im Leben keine Rolle. Es spielt eine Rolle, wen du liebst und wen du verletzt. Es spielt eine Rolle, wie du dich selbst siehst. Es geht um Vertrauen, Glück und Mitgefühl, darum Neid und Missgunst zu überwinden und Vertrauen aufzubauen. Es geht darum Menschen so zu sehen, wie sie sind und nicht danach zu beurteilen, was sie haben. Am meisten aber geht es darum, das Herz von jemand auf eine Art und Weise zu berühren, wie es vorher noch nie berührt worden ist...


(Gefunden in facebook, in der app:  "zum Nachdenken")

Montag, 13. September 2010

Aylo muss gehn

Der Laprador, der den Namen einer noch
nicht erfundenen Sauce trägt. Aylo.
Viele wissen warum, doch keiner wusste das es so sein wird. Unser kleiner Aylo muss gehn. 
Ich werde das Schlabbermaul, obwohl ich Köter nich leiden kann, doch irgendwie vermissen.
Doch ich weiß es ist besser so, denn hier hast du es nicht verdient zu leben.
Köter sind kleine Hunde oder Kläffer, du bist kein Köter, du bist ein guter Hund, denn du
hast weder gebellt, noch gebissen, du bist ein Hundiii, der so tuntig läuft, wie ein Dackel,
kleiner Aylo Wau Wau - ohne Wau Wau, ich werde dich vermissen.

Eishockey, Singstar, Geburtstag, Inlinehockey und 4einhalb Stunden ÖPNV

Dieses Wochenende war es wieder richtig gut!  - Ein Rückenschmerzen-Garantie-Wochenende.
Begonnen hat es mit Eishockey am Freitag Abend. Nach 30 Minuten Dauersupport gabs die ersten heiseren Stimmen. Auch nach dem zweiten und dritten Drittel haben wir unseren Dauersupport fortgesetzt. Die Ice Aliens unterlagen zwar den Nauheimern mit 4:7, aber dennoch war es ein klasse Abend. Noch schnell zu Mcces, jemanden nach Hause gebracht und dann nach Hause gejoggt und nebenbei natürlich mit "Mr. Anonym" Ice Aliens Fanlieder ge-'sungen'.
Samstag um 9 Uhr aufgestanden, gings um 11 Uhr zum Fototermin mit meinen Geschwistern, anschließend dann nach Dinslaken. Ein bisschen durch die Stadt gelaufen und dann zu einer Freundin, der Freundin, die ich begleitet habe. Dort dann ein wenig abgehangen, dann Geburtstag gefeiert und einen schönen Abend gefeiert. Nach 3x Tokio Hotel, 2x Toten Hosen, 1x Rosenstolz und 1x Wir sind Helden -singen, musste sich meine Stimme ersteinmal ein wenig entspannen (übrigens musste ich dreimal eine Niederlage bei Tokio Hotel hinnehmen. Zweimal waren es etwa 200 Punkte unterschied, einmal über 400).
Sonntag früh, nach 2 Stunden schlaf ging es dann weiter - über nach Hause - zum Inlinehockey. Von 11 bis 13 Uhr wurde dann ersteinmal eine Runde Inlinehockey gespielt. Gut, dass ich mich schon warmgefahren hatte (vom Flughafen Bahnhof nach Ratingen-West). 
Das war ein sportliches Wochenende, wie ich finde. Immerhin habe ich 4einhalb Stunden Bus & Bahn und über 14km Laufweg und 2 Stunden Inlinehockey hinter mir. Und mit der Bahn zu fahren ist immer Sport :D 

Sonntag, 12. September 2010

Donnerstag, 9. September 2010

"Deine Herkunft ist mir egal, deine Religionszugehörigkeit interessiert mich nicht, Du bist mir wichtig, ich interessiere mich für Dich."

Was zählt ist, wie du dich gibst, wie du zu Anderen bist, wie du wirklich bist, was du denkst, wie du fühlst, wie du siehst, wie du lebst. Dein Charakter ist mir wichtig.
Deine Ausstrahlung, deine Energie, deine Lust und deine Laune, sind die Dinge, die mich bewegen.
Deine Haltung, die Richtung die du gehst, dein Blick, den du mir zu wirfst, deine Gestik und deine Mimik.
Dein Charakter, Deine Art. Deine Gedanken, dein Leben.
Du bewegst mich.
Deine Herkunft ist mir egal, deine Religionszugehörigkeit interessiert mich nicht.
Du bist mir wichtig, ich interessiere mich für Dich.

Dienstag, 7. September 2010

Time



Its Time To Walk Away
Its Time to flew Away
Its Time to new a new Way
Its Time to go.

Mittwoch, 1. September 2010

Der Ausgemusterte denkt: Wesel hat eine schöne Innenstadt

Oben links: Wesels Esel, rechts Berliner-Tor-Platz ein Stadttor der Römer,

unten links die kleine Fußgängerallee vor dem Bahnhof, rechts der  
Busbahnhof am Bahnhof mit Hochhäusern im Hintergrund.
Hallo Zusammen,
heute war ich in Wesel, einer kleinen Stadt am Niederrhein. 
Der Grund meines Besuches außerhalb des heiligen Verkehrsverbundes Rhein Ruhr (Das überschreiten in den Verkehrsverbund Niederrhein hat mich 8,80 Euro für Hin- und Zurück gekostet!), war meine Musterung beim Kreiswehramt Wesel. Aufgrund meines Untergewichts und meiner Rückenprobleme wurde ich ausgemustert. 
Zurück zu Wesel: Wesel ist wirklich ganz schön eigentlich, sollte sie auch sein als Kreisstadt. 
Wenn man innerhalb Wesel unterwegs ist, sollte man zu Fuß gehen oder das Fahrrad nehmen, denn Busse fahren hier nur selten (maximal alle 30 Minuten, dann aber auch nur in den Schulzeiten und Hauptverkehrszeiten an Werktagen, außer samstags). 
Die Innenstadt hat natürlich alles was man brauch, viele Ladenlokale stehen leider leer.
Wer aus Wesel wieder raus will, kann mit Hilfe der Deutschen Bahn (und drei ihrer Linien) innerhalb Minuten wieder flüchten, das gilt aber natürlich nur zwischen 5 und 22 Uhr. ;)

Dienstag, 31. August 2010

Feelings behind the scene

Man seh ich da scheiße aus!
Today was my second school-day in this school-year. 
Und schon habe ich wieder festgestellt, dass ich leider kein Englisch mehr kann und auch die Lerninhalte letzten Jahres sind komplett gelöscht. Zu dem hab ich einige Namen vergessen, von Leuten aus meiner Schule.
Ist das normal?
Nicht einmal 9 Schulstunden ist die Woche alt und schon wünsch ich mir wieder nicht zur Schule zu müssen. Das war nicht immer so. In der Grundschulzeit weich ich noch, da war es auch nicht schön. Vorallem die Klassen 3 und 4 waren für mich eine schreckliche Zeit. Kein Wunder... als Protestant auf einer Katholischen Schule! Das geht ja mal garnicht!
Blumen vorm Duisburger Hbf
Nun ergeht es mir erst seit Mitte der 11 wieder so, dass ich am liebsten nur noch ganz wenig in die Schule gehen würde. Garnicht in die Schule gehen, wäre nicht so toll, immerhin langweilt man sich sonst nur. Arbeiten gehen wäre eine Option, leider finde ich nichts passendes und muss wohl weiter meine Schule machen. 
Meine Gefühle der Lustlosigkeit und Demotivation kommen wieder zum Vorschein und auch das Gefühl allein gelassen zu werden ist wieder da. Es sind nur wenige, die mich täglich davor schützen, das ich mich in mein Zimmer einsperre, um garnichts mehr zu machen.


So und jetzt hab ich lust auf Blutorangensaft!


Ich wünsche allen einen schönen Tag & eine schöne Woche sowieso (:

Montag, 30. August 2010


Hochseilgarten Duisburg (Seilbahn über den Kanal)

Freitag, 27. August 2010

Hochseilgarten Duisburg

Hallo Zusammen,
meine Höhenangst hab ich zwar immernoch nicht ganz überwunden, aber dennoch habe ich es zum zweiten Mal innerhalb von 2 Wochen gewagt in die Höhen zu steigen.
Letzte Woche noch, war ich in einem Hochseilgarten im Schwarzwald. Die höchste Stelle dort, an der ich war, war 10 Meter hoch und die längste Seilbahn dort war knapp 100 Meter lang. Schnell war sie alle Male.
Doch gestern wagte ich mich neuen Herausforderungen. 20 Meter über dem Wasser ließ ich mich auf einer 250 Meter langen Seilbahn, die leider zu lasch angebracht ist, über das Wasser rasen. Zuvor musste ich über einen Marathon, eine etwa 1,1km lange Strecke mit vielen Hindernissen und Aufgaben bewältigen. Nach 90 Minuten war dieser erste Part, der in 5 bis 16 Metern Höhe stattfand gemeistert. Nach der Seilbahn über den Kanal (Fotos folgen) musste ich nur noch 550 Meter "reisen". Nach den 1,6km war ich dann aber erschöpft.
Insgesamt muss ich sagen, dass es Spaß gemacht hat, das Einzige was ich nicht so gut finde ist, dass bei Regen das Material teilweise sehr rutschig ist. - Dafür ist es aber relativ leer im Hochseilgarten.

Dieses Wochenende findet das 2. Ratinger Festival statt. Leider soll es das ganze Wochenende über regnen. Heute Abend finden zeitgleich zwei Veranstaltungen statt, die ich gerne besuchen würde. Hoffentlich klappt das irgendwie.
Ich wünsche allen ein schönes Wochenende, bis Montag ;)

Dienstag, 24. August 2010

Teil 2 "11 Tage Schwarzwald"

An 11 Tagen kann man viel erleben und auch viel sehen. Am Montag habe ich ganz oberflächlich geschrieben, was ich so gesehen habe. Insgesamt habe ich bei meinem Seedorf-Aufenthalt und auch bei meinem "Lahr-Aufenthalt" einiges mehr gesehen. Fotos gibts diesmal natürlich auch wieder, doch diesmal sind sie unter dem Text.

Montag, 23. August 2010

11 Tage Schwarzwald

Kurzfristig einfach mal weg. Einfach mal ganz alleine auf den Weg machen und wegfahren. Warum auch nicht? 10 Stunden Fahrt mit Regiobahnen und S-Bahnen ging es in den Süden - und zwar in den Schwarzwald. 7 Tage Schwaben- und 4 Tage Badenland. 
Es gab viel zu sehen und auch viel zu fotografieren. Leider war das Wetter teilweise echt schlecht. 
Auf dem ersten Foto ist eine Villa zu sehen. Sie steht im Stadtpark Lahr und wurde nach dem Tod ihres Besitzers mit der Parkanlage an die Stadt vererbt. Ebenfalls im Stadtpark gibt es nicht nur Blumen, sondern auch ein paar Tiere zu sehen, so wie diese drei komischen Vögel. Außerhalb von Lahr ist ein weiterer Park, den ich besuchen durfte. Ein schöner Teich, oder ein kleiner See mit alten Ruderbooten drauf. Sieht schön aus.  Bevor ich allerdings in Lahr war, war ich im kleinen Dörfchen Seedorf. Seedorf liegt bei Dunningen und Dunningen wiederum liegt bei Villingen-Schwenningen. In Schwenningen war ich beim ersten Eistraining der Schwenninger Wild Wings (aus der Bundesliga/ siehe Foto 4).

Am letzten Tag meines Schwarzwald-Aufenthaltes ging es in einen Kletterpark/ Hochseilgarten. In einem Wald irgendwo nahe des Schwarzwaldes kann man sich in bis zu 12 Metern Höhe über Hindernisse einen Weg durch die Lüfte bahnen. Es hat Spaß gemacht und ich würde es auf jedenfall wiederholen. Nundenn,  Viel möchte ich nicht über den Urlaub schreiben, es wäre schlicht zu viel. Fahrt am Besten selbst mal in den Schwarzwald! 


euer Vinc.. ;)

Samstag, 21. August 2010


Manchmal gibt es nichts schöneres wie ein Kamin, in dem ein Feuer lodet.

Dienstag, 3. August 2010

Einfach mal weg, ganz kurzfristig!

Am 07.08.2010 geht es los. Um halb Acht kommt meine Bahn in Richtung Süden. Meine Fahrzeit wird offiziell 9 Stunden betragen, aber an manchen Bahnhöfen könnte es mit der Umstiegszeit ziemlich knapp werden. Meine Kamera wird mich über die Zeit begleiten. Ich bin schon gespannt, wie viele Fotos ich machen werden, vielleicht werden es nicht so viele auf meinen Weg in den Süden, solange alle Bahnen pünktlich sein werden. Vielleicht aber werde ich die Gelegenheit bekommen viele Fotos zu machen auf meiner Reise.
Wenn ich ab 16:30 Uhr endlich ankomme und von einer Freundin abgeholt werde, habe ich endlich alles überstanden. Ich freue mich auf die anderthalb Wochen. Hoffentlich geht die Zeit nicht zu schnell vorüber, hoffentlich wird es schön und hoffentlich unterstützt mich der kleine selbst geplante Urlaub auf meinen Weg zur absoluten Verbesserung. Fotos wirds dann wahrscheinlich erst ab dem 19.08. wieder geben.
Ich freu mich schon & euch wünsche ich auch eine schöne Zeit (:

Mittwoch, 28. Juli 2010

n n n n

Und wieder ein neuer Header, das ist schon unglaublich, ich wechsel Header wie Hemden! :D Aber es gibt nunmal auch richtig viele schöne Augen in der Welt, lustiger weise habe ich entdeckt, dass meine Augen auch schön aussehen, sofern der Rest...
Irgendwie gibt es diese Woche nichts zu tun, bis auf "langweilen" und "nichts tun".
Bitte bitte hat doch endlich mal jemand lust was zu machen! Was bringt einen das, die ganze Zeit nur vorm PC zu hocken?  Ich finde sowas echt schlimm! 
An alle die Spaß haben: Hatte ich auch, bis Samstag :D
Liebe Grüße ;)

Montag, 26. Juli 2010

Jennifer Rostock "Irgendwo Anders"



Dieses Lied berührt mich sehr. Es ist ein unbeschreibliches Gefühl,
welches ich dabei fühle, wenn ich es höre.

Mittwoch, 21. Juli 2010

He Loves Her Beautiful Eyes

(c) Jana M.
Bilder: Jaqueline v. A.

Bilder: Jaqueline v. A.

Ich suche noch den richtigen Header für meinen Blog "He loves her beautiful eyes". Ich freue mich immer wieder auf neue Bilder von wunderschönen Augen. Mal sehen, vielleicht schaff ich es irgendwann mit meinen kostenlosen Programmen einen schönen Header hinzubekommen. Vielen Dank auf jedenfall schonmal für die schönen Bilder (:

Dienstag, 20. Juli 2010

Samstag, 17. Juli 2010

images

So let's go! Move to the sky.
Hey, was ist das denn? "Ein Grafikfehler!"
Die Wolken dort sind einfach abgeschnitten...


Ein wunderschöner Ausblick.
beautiful perspective.


Bridge between two worlds.

Donnerstag, 15. Juli 2010

Es ist mindestens genauso gut wie Starbucks, aber auf jeden Fall stürmischer! :D


Lecker! (:


Ich hab den Schatz am Ende des Regenbogens noch nicht gefunden,
aber ich war nah dran.