Montag, 21. Juni 2010

Langes - zu kurzes Wochenende

Hallo Zusammen! Ich hoffe ihr habt auch einen guten Start in die Woche?!
Das Wochenende war ziemlich lang, was das Programm betrifft; aber zu kurz, was den Schlaf angeht! :D
Freitag-Abend ging es zur Abi-Feier des Carl-Friedrich-von-Weizsäcker-Gymnasium's in Ratingen. Die Location (Bergermannscheune) ist wirklich ideal für eine Hammer Partynacht! Eine ausgesprochen "geile" Technik und auch genug Platz für ne Menge Menschen. Etwa 300 Leute waren an diesem Abend gekommen. Das Einzige was nicht so schön ist, ist das die Bergermannscheune relativ weit weg von Ratingen weg ist, aber in einem Fußweg über einer Stunde dürfte das auch kein Problem sein. Zum Glück gab es einen Shuttle-Bus, der im 20 Minuten Takt gefahren ist. Der Abend endete für mich gegen 3 Uhr, dann war ich schon auf meinem Roller aufm weg nach Hause ins Bettchen. Samstag ging's dann mit einer Freundin nach Düsseldorf, ganz spontan. Und noch spontaner dann einfach mal nach Dortmund. Dortmund war wiedermal unglaublich schön. Ich liebe diese Innenstadt! Und das Beste ist: Ich sehe selten so unangenehme Menschen! Einfach wundervoll.
Sonntag war dann eher ein langweiliger Tag. Dennoch kein Tag, den ich einfach so wegwerfen würde. Abends ging es mal kurz zur Techno-Party am Blauen See, an der über 3.500 Menschen teilnahmen. Dank der Ratinger Zeitung (RZ) konnte ich kostenlos zur Veranstaltung, die normalerweise über 20 Euro kostet. Allerdings ist Techno nicht so mein Ding - nach etwa 30-40min war ich dann auch wieder weg.
Das war's von meinem Wochenende. Was heute so war ist relativ uninteressant.
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag (:

Keine Kommentare: