Mittwoch, 26. Januar 2011

Das Leben ist veränderlich

Wehe dir geht es schlecht, 
dann merke:
Die Welt ist zwar hart und ungerecht,
doch irgendwann dreht sich das Blatt 
und dann machst du alle mit deinem Lachen platt ;)


Das Leben ist vergänglich; veränderlich, ja du kannst es ändern, oder es ändert sich von selbst.
Änderst du nichts, ändert sich meistens alles zum Schlechten. 
Fängst du mit etwas sinnvollem an, dann mache es zu Ende. Lasse dich nicht aufhalten.
Du weißt was sinnvoll ist. Rauchen und randalieren gehören nicht dazu.
Beginne keine Arbeit, von der du nicht überzeugt bist.
Arbeite an dir und bewege dein Hinterteil, versuch es, dann erreichst du auch was!

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Wehe dir, es geht dir schlecht,
denn merke, die Welt scheint hart und ungerecht,
doch irgendwann, da wendet sich das Blatt
und dann, dann machst du alle mit deinem Lachen platt ;)

überarbeitet und überdacht

mfg. Anonüm