Dienstag, 27. Mai 2014

Einmal nochmal Kind sein & Liebe in der Freundschaft

Gedichte by Vincent Meinert, 27.05.2014

Einmal nochmal Kind sein
für Saskia R.

Wie gerne wäre ich jetzt Kind,
weil wir als Kinder viel entspannter sind.

Wie gerne wäre ich bei dir,
und nicht an meinem Handy hier.

Was wollen wir bei diesem Wetter machen?
Regentropfen die über uns lachen.
Können wir da was machen?
Oder nur Handy, Playsie und solche Sachen?

Wo ist die Zeit geblieben in der wir glücklich war'n?
Waren wir je glücklich,
hab ich mich da vertan?
Waren wir nicht süchtig?

Süchtig nach Lust und Freiheit,
Überwinden von Angst und Twilight,
Bewegung bis zum zerbrechen
und trinken bis zum erbrechen.

Süchtig nach neuen Welten,
Spaß, Abwechslung und Kinderhelden?

Was ist aus unseren Träumen geblieben,
die wir als Kinder so liebten;
wie konnten wir so untergehen?
Warum müssen wir heute im Regen stehen?

Unser Leben rennt an uns vorbei,
48 Stunden Pokémon, aber keine Zeit für uns Zwei,
der Erste Kuss längst Vergangenheit
und alles Erträumte ganz ganz weit.



Liebe in der Freundschaft
by Vinc Meinert, 27.05.2014 | für Elena L.

Du bist nicht mein,
doch denk' ich an Dich, fang ich an zu wein'.


Du bist so schön
und toll noch dazu

Warum find' ich nicht Dich;
warum hört Gott mir nicht zu?

Wer hat gesagt ich glaub' daran?
Will zu Dir jetzt und nicht irgendwann!
Denk an Dich den ganzen Tag seit dem wir uns kennen,
Bin jederzeit bereit zu Dir zu rennen.

Unsicher bin ich mir:
Wie soll ich mich Verhalten bei Dir?

Hab Angst Dich zu verlier'n.
Das zu sagen fällt mir schwer.

Kennst Du noch den Ort, an dem wir uns trafen?
Als das Schicksal uns zusammenführte?
Ein, Zwei, Drei mal haben wir uns an diesem Tag geseh'n,
gleich nach dem ersten Mal wollte ich nie wieder geh'n.

Was du mir für ein Glück vermittelst,
Freundschaft ist das Eine,
Sehnsucht, Sorge und Liebe:
Ich fühle mir Dir, wenn du traurig bist
Und Dein Herz an der Kälte zerbricht,
fühle mit Dir, bei jeder Deiner Niederlagen
Du, wie kann ich Dir das nur sagen?

Du bedeutest mir viel,
machst mich Glücklich und stabil,
verdrängst meine Angst und
ich bin nicht mehr labil.

So wünsche ich mir, ich könnt' das auch bei dir erreichen,
Dich glücklich sehen,
egal wohin wir gehen,
egal wohin du gehst,
egal wo auch immer du stehst,
egal bei welchem Wetter,

Life without you darkness is better,
so I write for you this letter.